Herbstbläserfreizeit

An alle Posaunenchorspieler im Bezirk Balingen sowie auch deren Bläserfreunde und „ausgewanderte“ Posaunenchörler aus dem Bezirk:

Liebe Bläser*innen,

besondere Zeiten führen zu besonderen Maßnahmen.

Leider kann die traditionelle Herbstbläserfreizeit 2020 nicht wie gewohnt stattfinden.

Aufgrund der geltenden Bestimmungen können wir nicht wie in den letzten Jahren das Haus Bittenhalde als Austragungsort nutzen und mussten eine alternative Lösung suchen.

Dadurch wird aus der Herbstbläserfreizeit in diesem Jahr ein herbstlicher Bläsertag. Am Samstag, den 24.10.2020 laden wir alle Bläser*innen ganz herzlich dazu ein.

Hans-Joachim Eißler, er wird fast allen durch seine Kompositionen bekannt sein, wird mit uns als Dozent den Tag verbringen und verschiedene Stücke einstudieren.

Als Ort für den Bläsertag konnten wir die Schlichemhalle in Tieringen gewinnen. Hier ist es uns möglich, unter Einhaltung der entsprechenden Vorgaben und eines vorliegenden Hygienekonzeptes gemeinsam einen produktiven und geselligen Tag abzuhalten. Auch für das leibliche Wohl zu Mittag haben wir gesorgt.

Leider ist die maximale Teilnehmeranzahl auf 30 Personen begrenzt. Wir werden dabei das bekannte Windhundverfahren anwenden – schnell sein lohnt sich also!

 Der Teilnehmerbeitrag für den Bläsertag mit Hans - Joachim Eißler inkl. Mittagessen beläuft sich auf 25 €.

Nähere Informationen und Anmeldungen gibt es bei uns Bezirksposaunenwarten:
Martin Benzing, 0172/7323707, m.t.benzingdontospamme@gowaway.web.de
Jürgen Stengel, 0170/9059433, juergen.stengel@freenet.de

 

Zeit

Samstag, 24.10.2020

Ort:

Schlichemhalle Tieringen

Kosten:

25 € 

Leitung:

Martin Benzing (Bezirksposaunenwart)

Leistungen:

Mittagessen, bläserische Schulung durch Hans-Joachim Eißler

TeilnehmerInnen:

30 

Anmeldung
und Infos:

Martin Benzing, 0172/7323707, m.t.benzingdontospamme@gowaway.web.de
Jürgen Stengel, 0170/9059433, juergen.stengel@freenet.de

Veranstalter:

EJW Bezirk Balingen