Der Jugend Zukunft geben


Der Förderverein des Ev. Jugendwerks Bezirk Balingen (EJB-Förderverein) wurde am 29. September 2006 im Emmaus Gemeindehaus in Ebingen gegründet.

Aktuell bilden Micha Haasis aus Bisingen als 1. Vorsitzender, Martina Mader-Sorg aus Tailfingen als 2. Vorsitzende, Uwe Boss aus Onstmettingen als Rechner, und aus dem BAK Claudia Sauter aus Schwenningen, Paul Epperlein aus Tieringen und Jürgen Kohnert aus Pfeffingen den Vorstand.

 
Für was braucht es einen Förderverein?

Leider gehen auch bei uns die Kirchensteuerzuweisungen immer mehr zurück, so dass wir pro Jahr 15 000 € Einsparpotential vom Kirchenbezirk auferlegt bekommen haben. Diese müssen wir entweder einsparen, was ohne Qualitätseinbussen für die Jugendarbeit schlicht nicht möglich ist, oder über andere Einnahmequellen beschaffen. Deshalb gibt es den Förderverein, der natürlich davon lebt, dass möglichst viele Menschen Mitglied werden und sich im Verein engagieren. Ziel des Vereins ist es die zwei Jugendreferentenstellen auf Dauer zu sichern und damit der Jugendarbeit im Kirchenbezirk die nötige Unterstützung zu gewährleisten.

Wir möchten ev. Jugendarbeit weiterentwickeln und die Qualität und Zukunft der Jugendarbeit sichern.

Der Förderverein hilft mit,  beide Stellen für Hauptamtliche zu erhalten und somit einen professionellen Standard zu sichern.

Bitte helfen Sie uns, die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auf ihrem guten Niveau zu halten – es ist eine Investition in die Zukunft.

Sie helfen
• durch fördernde Mitgliedschaft
• durch Spenden
• durch die ideelle Unterstützung unserer Arbeit